Aktuelles zum Jahreskurs Bauernhof:

Kurzfristige Absage der März-Termine (Kurs 20-2: 17.3.; Kurs 20-4: 18.3.; Kurs 20-3: 24.3.) aufgrund der aktuellen Corona-Problematik!

 

Jahreskurs Bauernhof

Statt zum Fußballtraining oder zur Musikschule geht es hier an einem Nachmittag im Monat für 2,5 Stunden auf den Bauernhof. Von März bis Oktober gibt es 7 Termine (Pause während der Sommerferien), an denen jeweils eine Tierart im Vordergrund steht. Dabei soll viel Zeit bleiben zum Beobachten, Entdecken, Toben und Sich-dreckig-machen! Das Programm bleibt immer flexibel und richtet sich vor allem nach den Interessen der Kinder.



Für wen: Kinder von 4 bis ca. 10 Jahren in Kleingruppen mit maximal 8 Teilnehmern

Wann: an jeweils einem Dienstagnachmittag im Monat, 15.00 Uhr - 17:30 Uhr

Termine für die Jahreskurse 2020:

Gruppe 20/1 (Vorschulalter) : 10.3., 14.4., 5.5., 26.5., 30.6., 25.8.,15.9., (6.10.)

Gruppe 20/2 (Vorschulalter) : 17.3., 21.4., 12.5., 9.6., 1.7.(Mi.!), 1.9., 22.9., (6.10.)

Gruppe 20/3 (Schulkinder) : 24.3., 28.4., 19.5., 16.6., 14.7., 8.9., 29.9.,(6.10.)

Gruppe 20/4 (altersgem. Geschwistergruppe): 18.3.(Mi.), 29.4.(Mi.), 26. o. 27.5., 23.6., 8.7. (Mi.), 2.9.(Mi.), 30.9. (Mi.), (6.10.) 

In den Kurses für 2020 gibt es leider keine freien Plätze mehr. Voranmeldungen für 2021 ab Herbst 2020.

Woauf unserem Resthof in Springe Holtensen oder auf einem Kooperationsbetrieb in 

der Umgebung

Kosten112 Euro pro Kind 


Voraussichtliche Inhalte des Jahreskurses 2020

1. : Kennenlernen

Wir lernen uns, den Hof und die Tiere kennen und begrüßen den Frühling

2. : Die Hühner sind los*

Von Hühnern und Eiern

3. : Das Schaf und seine Wolle*

          Alles rund ums Schaf und seine Wolle

4. : Bienen können nicht nur Honig! *      

  Wir erfahren, wie die fleißigen Insekten leben und naschen von ihrem Honig

5. : Zu Besuch bei Kuh und Kälbchen *

Wir sind zu Gast auf einem Milchviehbetrieb, dürfen Kälbchen füttern, die

                Melkmaschine anschauen und stellen selber Butter her

6. : Wir lassen die Sau raus! *

Besuch im Schweinestall

7.: Abschluss

 Wir verabschieden uns von den Tieren und beschäftigen uns damit, wie sie den Winter verbringen

* Die Inhalte können sich verschieben und werden, je nach aktuellen Gegebenheiten, ergänzt.